UNTERNEHMEN LEISTUNGEN & SERVICE AUSSTELLUNG WISSENSWERTES
     
FLIESEN VORTEILE TREPPEN REINIGUNG
 
TELEFON 06535 - 944 950

Terrassenbelag im Kiesbett

Bei uns behalten Sie einen kühlen Kopf

Unsere Verkaufsaustellung ist klimatisiert


Wir tragen das Markenzeichen
MEISTERRING

PARTNER
ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr 08 - 12 Uhr | 14 - 18 Uhr
Sa 09 - 12 Uhr
 
ALLGEMEINES
Keramische Fliesen schneiden im Vergleich mit anderen Belagsmaterialien unter dem Gesichtspunkt der Reinigung und Pflege hervorragend ab.
Nahezu unverwüstliche Schönheit und eine ausgesprochen hohe Reinigungsfreundlichkeit zählen zu den Produktvorteilen von keramischen Wand und Bodenfliesen.

REINIGUNGSMITTEL - WENIGER IST MEHR -

Feuchtes Aufwischen erfolgt je nach Verschmutzung mit einem haushaltsüblichen Reinigungsmittel wie zb. Neutalreiniger. Gut bewährt hat sich das 2-Phasen wischen. Dabei wird erst einmal nass vorgewischt, damit der Schmutz sich löst. Anschließend wird trocken gewischt.
Auch stärkere alltägliche Verschmutzungen lösen sich in der Regel mit einem Neutralreiniger oder seifenfreiem Reinigungsmittel. Verwenden Sie keine schichtbildenden oder glanzunterstützenden Produkte, auch keine Schmierseife.. Mehr oder schärfere Reinigungsmittel führen nur selten schneller ans Ziel. Im Gegenteil können zu starke oder falsche Reinigungsmittel dem Fliesenbelag schaden. Auf pfl egehaltige Reinigungsmittel sollten Sie ganz verzichten, diese können auf Dauer eine klebrige Fett, Wachs oder Kunststoffschicht aufbauen. Je nach Verschmutzung können Sie auch gelegentlich einen alkalischen oder sauren Reiniger verwenden.

Verwenden Sie keine Reinigungsmittel die Flusssäure oder deren Verbindungen (Fluoride) enthalten. Diese greifen die keramische Oberfläche auch bei starker Verdünnung an.

Hilfreiche Tipps finden Sie im Fleck Weg Lexikon

Im Medemland 5 | 54484 Maring-Noviand | Tel.: 06535 / 944 950 | Fax: 06535 / 944 955
E-Mail: info@winter-fliesen.de